Die starken Preisnachlässe beim Rohöl haben sich weiter fortgesetzt

Der HWWI-Rohstoffpreisindex sank im Oktober im Vergleich zum September in US-Dollar bewertet um 8,7 % und in Euro bewertet um 7 %. Vor allem die niedrigeren Rohölpreise trugen zu dem Rückgang beim Gesamtindex bei.

Zur Pressemitteilung vom 6. November 2014

Rohstoffpreisindex

Publikationen

  • Sonstiger Aufsatz

    Konjunkturschlaglicht: Ölpreis im freien Fall

    von Leon Leschus
    Gutachten und Studien

    Wirtschaftsfaktor Russland

    von Franziska Biermann, Prof. Dr. Michael Bräuninger, Leon Leschus, Anja Rossen
  • Sonstiger Aufsatz

    HWWI-Index der Weltmarktpreise für Rohstoffe

    von Leon Leschus
    HWWI Update

    Lage an den internationalen Rohstoffmärkten

    von Lars Ehrlich
  • HWWI Update

    Fracking – Chancen und Risiken einer Zukunftstechnologie

    von Beatrice Messmer
    HWWI Standpunkt

    Wie Fracking die Welt(wirtschaft) verändert

    von Prof. Dr. Thomas Straubhaar
  • Gutachten und Studien

    Strategie 2030 - Fracking

    von Prof. Dr. Michael Bräuninger, Leon Leschus, Wolfgang Pflüger, Joël Val
    HWWI Update

    Gemeinsame Trends, Preissprünge und zukünftige Preisentwicklungen von mineralischen Rohstoffen

    von 

Medienecho

20
17. November 2014, Spiegel Online

Heizöl und Benzin: Energiekosten für Verbraucher sinken deutlich

von Stefan Schultz
21
4. November 2014, handelszeitung.ch

Preiskrieg: Öl kostet so wenig wie zuletzt 2010

von Mathias Ohanian