Index für Nahrungsmittel sank im Juli stark

Im Juli ist der HWWI-Rohstoffpreisindex im Vergleich zum Monatsdurchschnitt Juni auf US-Dollar-Basis um 2,6 % und in Euro um 2,3 % gesunken. Vor allem der niedrigere Nahrungs- und Genussmittelindex trug zu den Rückgängen beim Gesamtindex bei.

Zur Pressemitteilung vom 6. August 2014

Rohstoffpreisindex

Publications

  • HWWI Research Paper

    The Resource Curse Revisited: Governance and Natural Resources

    von Prof. Dr. Matthias Busse, Dr. rer. pol. Steffen H. Gröning

Media echo

20
4. August 2014, Hamburger Abendblatt

RWE Dea fliegt Mitarbeiter aus Libyen aus

by Daniela Stürmlinger
21
1. August 2014, boerse.ard.de

Die Schwellenländer packt der Schokohunger

by um