HWWI-Rohstoffpreisindex im Aufwind

(Hamburg, 09. Mai 2018) Im April stieg der HWWI-Rohstoffpreisindex mit einem Plus von 5,3 % (in Euro: +5,8 %) deutlich, nachdem er im März äußerst moderat gestiegen war. Damit ist der Abwärtstrend in der Preisentwicklung auf den internationalen Rohstoffmärkten gestoppt.

Zur Pressemitteilung vom 9. Mai 2018

HWWI-Rohstoffpreisindex
Industrierohstoffe

Rohstoffpreisindex

Industrierohstoffe

Index ohne Energie