AIECE – Vereinigung Europäischer Konjunkturinstitute / Arbeitsgruppe Rohstoffpreise

02. November 2010

Rohstoffe bleiben teuer

Der Bericht „World Commodity Prices 2010 to mid-2012“, erstellt von Paavo Suni, ETLA Helsinki, stellt nicht die Meinung der AIECE dar und nicht notwendigerweise die Meinung des einzelnen Mitgliedsinstituts. Er entstand auf der Grundlage von Diskussionen und Rohstoffpreisprognosen der Institutsvertreter in der Gruppe.

Zum Erwerb des Reports im PDF-Format von der Website der Gruppe wenden Sie sich bitte an das Sekretariat von ETLA, Mr. Paavo Suni, Commodity Group Chairman, E-Mail: paavo.suni(at)etla.fi